SIGHTSEEING NEU DEFINIERT – MIT DER AUGMENTED REALITY APP FÜR DIE STADT LUXEMBURG

PROBLEMSTELLUNG

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Stadt Luxemburg plante das Stadtmarketing die Umsetzung einer völlig neuen Tourismus-Erfahrung. Idee war die Umsetzung einer Smartphone App, die historische Gebäude und Stätten neu erlebbar macht.

ZIELSETZUNG

Ziel war die Entwicklung einer Lösung, die Besuchern der Stadt zielgenau Informationen liefert, wenn sie diese brauchen. Touristen sollen in der Lage sein, direkt vor einem Gebäude per Smartphone, Informationen zu einem Gebäude abzurufen, ohne dabei kompliziert erst eine App öffnen zu müssen. Gleichzeitig soll eine Zeitreise möglich sein, in der die App genau an der Stelle des Gebäudes eine Abbildung der historischen Gebäudevarianten aus verschiedenen Epochen darstellt. Bis zu 10 Hotspots in Städten sollten realisiert werden, an denen ein Tourist, der die App installiert hat, automatisch per Notification darauf hingewiesen wird, dass spannende Informationen abrufbar sind.

LÖSUNG:

Die AR App „VdL-AR“ wurde von ZREALITY entwickelt und bietet eine völlig neuartige AR-Sightseeing Erfahrung, mit der ein Besucher mit Smartphone historische Stätten und Gebäude wieder aufleben lassen kann. Dazu richtet der Besucher während einer Stadtour an Hotspots sein Smartphone auf ein Gebäude. Die App erkennt automatisch das Gebäude und blendet dann passgenau eine Abbildung des Gebäudes aus der Vergangenheit genau an der richtigen Position ein. Die App erlaubt auch die Navigation durch mehrere Zeitepochen und bietet mehr hilfreiche Informationen. So verschmelzen Realität und virtuelle Information zu einem einzigartigen Erlebnis. Zudem wird der Nutzer automatisch per Notification darauf hingewiesen, wenn er einen Hotspot erreicht hat, in der die Information abrufbar ist.
Die App wurde dazu von ZREALITY, einem Unternehmen der DDG – Digital Devotion Group, konzipiert und entwickelt. Dazu wurden neuste AR Bilderkennungstechnologien in die AR App integriert, um die perfekte Illusion zu erschaffen. Die App ist als Android und iOS für Smartphones und Tablets verfügbar.

AUSBLICK

In Zukunft soll die App auf deutlich mehr als 10 Hotspots ausgeweitet werden und mehr Informationen abrufbar sein. Denkbar sind Advertising/Shopping-Lösungen für den Einzelhandel, Informationen zu Krankenhäuser und öffentlichen Instituten und vieles mehr.


Laden Sie die App „VdL-AR“ unter dem Apple App Store oder Google Play herunter.