ZREALITY stellt RemoteEye vor

REMOTEEYE – AR DATENBRILLEN-LÖSUNG FÜR SERVICETECHNIKER

Haben Sie das Problem, dass Ihre Servicetechniker vor Ort nicht mehr weiterwissen? Ihre Reisekosten für Servicefälle sind zu hoch? Mit RemoteEye bringen Sie Ihren Supportmitarbeiter direkt zum Servicetechniker vor Ort. RemoteEye überträgt per AR-Datenbrille die Sicht Ihres Vor-Ort-Technikers per Online-Live-Video direkt in ihre Supportzentrale. Supportmitarbeiter können über Sprachverbindung und „virtuelles Zeigen“ Anweisungen zur Reparatur Ihres Fahrzeugs, Anlage oder Maschine direkt zum Servicetechniker vor Ort übermitteln. Damit sparen Sie Support- und Reiseaufwand sowie stellen die Verfügbarkeit Ihrer Produkte sicher.

Informieren Sie sich hier:

Partner auf dem Marketing­management Kongress in Berlin

Zum MMK Berlin kommen über 800 Marketers aus dem gesamten DACH-Raum zusammen, um sich zu  zukünftigen Entwicklungen im Bereich Marketing zu informieren und auszutauschen. Die Marketingpioniere haben dabei das Ziel, Innovationen voranzutreiben und Methoden sowie Strategien weiterzuentwickeln. Das spannende Programm an den beiden Kongresstagen stellen hierbei international renommierte Referenten aus Unternehmen wie Lufthansa, Microsoft und Porsche zusammen.

In diesem Jahr gehören wir neben Unternehmen wie Facebook zu den offiziellen Partnern des Marketingmanagementkongresses 2017.

Liste der Partner

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Es geht nicht nur darum den State of the Art zu definieren – sondern ihn hinter sich zu lassen und nach vorne zu schauen.

CES in Las Vegas: Wir sind dabei!

Die CES – Consumer Electronics Show – ist eine der weltweit größten Elektronikmessen und gehört zu den wichtigsten Ereignissen in der IT-Branche. Viele namhafte Hersteller aus der Elektronikbranche stellen jährlich in Las Vegas ihre neuesten Produkte vor oder kündigen Innovationen an. Somit gilt die CES als wichtiger Indikator dafür, wohin sich die IT-Technologie im weiteren Verlauf entwickeln könnte.

In Kooperation mit der European American Enterprise Council und Luxinnovation wurden 8 luxemburgische Startups mit besonders innovativen Ideen ausgewählt, die ihre Geschäftsideen in Las Vegas vorstellen und im Eureka Pavillion einen Messestand besetzen können.

Mit unserem Tochterunternehmen VR-Timetravel konnten wir uns als Startup qualifizieren und werden vom 9.-12. Januar 2018 unsere VR-Technologie mit einen eigenem Stand auf der CES präsentieren!

Gestern (22.11.) fand hierzu die Bekanntmachung des European American Enterprise Council statt, bei der unser COO Michael Neidhöfer stolz das „Certificate of Official Selection 2018“ entgegen nahm.

Bild: EAEC

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, bei der bedeutenden Fachmesse unsere Virtual Reality Technologie vorzustellen und hoffen auf viele neue Kontakte und spannende Innovationen.

Hier sind wir zu finden:
Messeplan 
Ausstellerliste


Lesen Sie die dazugehörigen Presseartikel:
Presseartikel – Luxemburger Wort
Presseartikel – Paperjam

TV Beitrag – RTL Luxemburg

 

Where the tech world meets – Eindrücke vom Web Summit 2017

Der Web Summit hat sich zu Europas größtem und wichtigstem Technologiemarktplatz entwickelt und ist damit die Drehscheibe für die innovativsten Akteure der Technologiebranche. Die Veranstaltung bot dieses Jahr 200 weltweit aufstrebenden Technologieunternehmen die Möglichkeit zur Präsentation ihrer neu entwickelten Geschäftsideen.

Auch unser Tochterunternehmen ZREALITY gehörte zu den auserwählten Startups, die ihr Unternehmen auf der Veranstaltung präsentieren durften.

Neben einem eigenen Stand, an dem wir interessierte Besucher begrüßten und viele spannende Gespräche führten, konnten wir bei dem Pitch der innovativsten Technologie-Startups unsere Geschäftsidee vorstellen. Unser CSO Kai S. Utzinger nutzte die große Chance, um unsere neuesten Ideen zu Virtual, Augmented und Mixed Reality Anwendungen auf der Bühne vor tausenden vor Zuschauern zu präsentieren. Ein spannendes Thema, das auch das Publikum begeisterte und für viel Gesprächsstoff über zukünftig Einsatzbereiche sorgte.

Anbei ein paar Eindrücke von der gelungenen und aufregenden Veranstaltung:


Besuch der führenden VR/AR Veranstaltung an der Ostküste der USA

Die NYVR Expo ist die größte Konferenz bzw. Ausstellung für Fotografie und Video in Nordamerika.
An den Veranstaltungstagen vom 26. bis 28. Oktober 2017 kamen über 20.000 Fachbesucher aus aller Welt nach New York, um sich über die Innovationen im VR/AR Bereich auszutauschen.

Dieses Jahr wollten wir uns die Chance nicht entgehen lassen, die Messe zu besuchen und uns über die neuesten VR Trends und Technologien zu informieren.
Im Rahmen von diversen Seminaren, Vorführungen und Präsenationen wurden Themen wie ARKit & ARCore, 3D Audio sowie die Produktion von 360° Content thematisiert. Zusätzlich hielten viele bekannte Persönlichkeiten aus der VR/AR-Branche interessante Vorträge, aus denen wir wir mehrere neue Trends und Innovationen mitnehmen konnten. Neben dem erlangten Fachwissen bot die Veranstaltung auch eine Vielzahl von Networking-Möglichkeiten und regen Austausch mit Gleichgesinnten aus unterschiedlichsten Bereichen der VR/AR.

Gerne lassen wir uns immer wieder inspirieren, um stets auf dem neusten Stand der Technik zu sein und unseren Kunden die neusten und besten Technologien anzubieten.

Anbei ein paar Einblicke von der Veranstaltung:

ZREALITY unter den 200 besten Startups auf dem Web Summit

Vom 6.-9. November 2017 findet in Lissabon die größte Technologie Konferenz der Welt statt – der Web Summit.
Die über 60.00 Besucher aus mehr als 160 Ländern erwarten viele spannende Speaker-Vorträge, interessante Startups und aufregende Liveacts.

Als ein Highlight der Veranstaltung findet ein großer Pitch statt, der die weltweit führenden Startup-Unternehmen zusammenbringt. Aufstrebende Technologieunternehmen können ihre Geschäftsidee live auf der Bühne vorstellen und sich mit anderen Startups messen. Der Gewinner trägt den Titel „Winner of Pitch 2017“.

Nach erfolgreicher Bewerbung und anspruchsvollem Auswahlverfahren hat sich auch unser Tochterunternehmen ZREALITY GmbH als zukunftsträchtiges Startup qualifiziert und darf bei dem Pitch teilnehmen. Renommierte Investoren, einflussreiche Medien und Tausende von Besuchern werden dabei sein, wenn wir gegen die anderen Startups antreten.

Wir freuen uns bereits auf die spannende Veranstaltung und wünschen viel Erfolg bei dem Pitch!

Liste der 200 besten Startups: https://websummit.com/startups/pitch/shortlist

DDG als Teil der luxemburgischen Delegation in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die Handelskammer des Großherzogtums Luxemburg organisierte in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und der Botschaft von Luxemburg vom 9. bis 13. Oktober 2017 eine offizielle Mission in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer des Oman stattete eine Delegation der Handelskammer Luxemburg dem Sultanat Oman einen Busuch ab. Zu dieser Delegation, bestehend aus insgesamt 70 Geschäftsleuten, gehörte auch Alexander Fridhi als CEO unseres luxemburgischen Tochterunternehmens DDG Benelux S.A.

Ziel des Besuchs war die Stärkung der bilateralen Beziehungen und der Erörterung neuer Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Um den Weg für weitere Kooperationen zu ebnen, wurde in Abu Dabi ein Wirtschaftsforum und in Dubai ein Seminar zur Präsenation der luxemburgischen Wirtschaft veranstaltet. Rund 40 lokale Unternehmen kamen, um das Potenzial für ihr Geschäft zu bewerten. Auf der anderen Seite erfuhren die luxemburgischen Delegierten mehr über Technologie, Innovation und Tourismus in Dubai.

Desweiteren wurden auch Veranstaltungen organisiert, wie der Besuch der GITEX Technology Week, mehrere erfolgreiche Unternehmen besichtigt und ein Beteiligungsvertrag für die Expo2020 unterzeichnet. Zusätzlich hatten die teilnehmenden luxemburgischen Unternehmen auch maßgeschneiderte Geschäftstreffen mit lokalen Firmen und Institutionen.

Lesen Sie den gesamten Artikel