Die CES – Consumer Electronics Show – ist eine der weltweit größten Elektronikmessen und gehört zu den wichtigsten Ereignissen in der IT-Branche. Viele namhafte Hersteller aus der Elektronikbranche stellen jährlich in Las Vegas ihre neuesten Produkte vor oder kündigen Innovationen an. Somit gilt die CES als wichtiger Indikator dafür, wohin sich die IT-Technologie im weiteren Verlauf entwickeln könnte.

In Kooperation mit der European American Enterprise Council und Luxinnovation wurden 8 luxemburgische Startups mit besonders innovativen Ideen ausgewählt, die ihre Geschäftsideen in Las Vegas vorstellen und im Eureka Pavillion einen Messestand besetzen können.

Mit unserem Tochterunternehmen VR-Timetravel konnten wir uns als Startup qualifizieren und werden vom 9.-12. Januar 2018 unsere VR-Technologie mit einen eigenem Stand auf der CES präsentieren!

Gestern (22.11.) fand hierzu die Bekanntmachung des European American Enterprise Council statt, bei der unser COO Michael Neidhöfer stolz das „Certificate of Official Selection 2018“ entgegen nahm.

Bild: EAEC

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, bei der bedeutenden Fachmesse unsere Virtual Reality Technologie vorzustellen und hoffen auf viele neue Kontakte und spannende Innovationen.

Hier sind wir zu finden:
Messeplan 
Ausstellerliste


Lesen Sie die dazugehörigen Presseartikel:
Presseartikel – Luxemburger Wort
Presseartikel – Paperjam

TV Beitrag – RTL Luxemburg